ASHTANGA VINYASA YOGA

Hast du Lust auf eine bereichernde Herausforderung? Willst du mal richtig ins Schwitzen kommen, deine innere Kraft aktivieren und gleichzeitig die immer so aktive Monkey-Mind beruhigen? Dann lerne mit unserem Lehrer Vladimír die Welt des Ashtanga Vinyasa Yoga kennen! Einmal monatlich bieten wir dir am Sonntagvormittag eine Led-Class im Studio an, die dir einen Einstieg in diesen ermächtigenden Yogastil geben soll.

Das körperlich fordernde Ashtanga Vinyasa System nach Sri K. Pattabhi Jois gilt als Ursprung des dynamischen Yogas und ist ein wunderbarer Weg den Blick nach innen zu richten, im Fluss zu sein und gleichzeitig den Körper intensiv zu kräftigen. Praktiziert wird eine traditionell festgelegte Abfolge von Asanas synchron mit der Atmung (Ujjayii Pranayama) und Blickausrichtung (Drishti). Die Praxis ist in  drei unterschiedliche Serien aufgeteilt und wird weltweit auf die gleiche Weise geübt.

Jede Praxis wird mit einem Eröffnungsmantra und jeweils fünf Runden Surya Namaskar A und Surya Namaskar B begonnen. Die Sonnengrüße erwärmen und mobilisieren den gesamten Körper und bereiten ihn auf die kommende Asanas vor. Anschließend beinhaltet jede der verschiedenen Serien die gleiche Abfolge von sechs stehenden (Basis-) Haltungen zu Beginn. Diese Fundamental Asanas bilden die Grundlage auf der die einzelnen darauffolgenden Serien aufbauen. Yoga Chikitsa ist der (Sanskrit)-Name für die erste Serie und bedeutet übersetzt Yoga- Therapie. Diese Asana-Serie soll den Körper reinigen und heilen und bildet die Grundlage für alle darauffolgenden Serien. Diese (schwierige) Primary-Series wird von jedem Ashtanga-Yogi zuerst gelernt, hier wird man mit dem Vinyasa System vertraut gemacht und gewöhnt sich an eine regelmäßige Yoga Praxis.

Termine 2022: 24. April, 5. Juni, 26. Juni, 31.Juli, 11. September, 9. Oktober, 6. November, 11. Dezember

SONY DSC
SONY DSC
Der Yoga Lehrer zeigt ein leichtes Asana beim Yoga lernen. Er sitzt und das Gesicht liegt auf der Matte, die Hände liegen ausgestreckt vor ihm.