ANUSARA® YOGA IMMERSIONS

 

Die Anusara Immersions (1-3) stellen das erste Ausbildungsmodul auf dem Weg des Anusara Yogas dar. Umfassende Kenntnisse in den verschiedenen Bereichen des Yoga werden vermittelt.

Die Immersion Serie besteht aus 3 Modulen mit jeweils ca. 30  Unterrichtsstunden. Schwerpunkte sind die theoretischen Grundlagen des Anusara-Yoga und die praktische Erfahrung und Umsetzung der universellen Ausrichtungsprinzipien UPA’s (Universal Principles of Alignment™),  die Yoga-Philosophie, Pranayama, Meditation und Kontemplation. Wir besprechen Asanas im Detail und erarbeiten praxisbezogen die Anatomie.

Die Teilnahme an diesen Modulen sind richtig für dich, wenn du bereits über eine solide Erfahrung im Yoga verfügst und vertiefend – i.B. in die Methodik des Anusara Yoga, in die Anatomie und Philosophie – einsteigen magst. Auf dem Ausbildungsweg zum Anusara-Lehrer*in stellt es den ersten Baustein dar.Da die Immersions ausschließlich die theoretischen Inhalte des Yoga behandeln (die Didaktik und die Kunst des Unterrichtens folgt im Anusara Teacher Training), richten sich diese Module auch an die Yogis, die nicht unerrichten wollen, aber ihr persönliches Wissen zum Yoga vertiefen und auf eine neue Ebene heben wollen.

Die drei Immersions werden von Nicole Konrad unterrichtet. Nicole ist Experienced Certified Anusara Teacher™ – die höchste Qualifikation in Anusara® Yoga

Die Termine:

  • Immersion I: Mittwoch 17. Mai – Sonntag 21. Mai 2023
  • Immersion II: Mittwoch 26. Juli – Sonntag 20. Juli 2023
  • Immersion III: Freitag, 29. September – Dienstag 3. Oktober 2023

Die Kosten:

Die Teilnahme an allen drei Immersions kosten zusammen:
– 1.800,- €/Frühbucher (bis 31.12.2022)
– 1.950,-€ regulär

Die drei Module können jedoch auch einzeln für je 650,- € belegt werden.

Nicole Portrait

Die Immersions sind zertifiziert nach Anusara® Yoga.

anusara-final-logo