So heißt ab 14.2.2021 unsere neue Klasse am Sonntagmorgen, unterrichtet von jungen Yogalehrer*innen, die bei uns im vergangenen Jahr ihre Ausbildung absolviert haben.

Die Klasse wird im wöchentlichen Wechsel unterrichtet und das Team ist hochmotiviert all sein Wissen in die Praxis umzusetzen und mit Euch in inspirierenden Yogastunden zu teilen. Dies ist eine Onlineklasse, die immer sonntags von 10.00 - 11.15 Uhr stattfindet.

Sei dabei wenn diese begabten Yogalehrer*innen ihr Potential entfalten!

Buchungen zur Teilnahme regulär über unseren Wochenplan und via Eversports.

 

Das Team:

Vladimír:

 DSC8750b

 2016 habe ich mit der Asana Praxis begonnen. Auf der einen Seite, weil ich mir zuvor Schmerzen zugefügt habe, aus einem mir gegenüber destruktiven und meinem Körper nicht ehrendem Training. Auf der anderen Seite weil ich den Handstand besser beherrschen wollte und die Bewegungsprinzipien des Körpers verstehen wollte, um das Verletzungsrisiko in der Praxis zu reduzieren.

Letztendlich habe ich im Yoga eine tiefere Verbindung zur Gegenwart entdeckt. Eine Verbindung zur mir selbst, ohne ständige Gedanken im meinem Kopf.

2020 habe ich erfolgreich eine Ausbildung im Yogaraum abgeschlossen und das ganze Wissen aus meiner Perspektive würde ich gerne mit dir teilen und damit lade ich dich einfach ein, mit auf die Reise in uns selbst, durch uns selbst zu gehen.

 

 

Kerstin:

Kerstin 2

Auf der Suche nach einem Ausgleich zu meinen Alltag bin ich zum Yoga gekommen. Ich wollte etwas für mich tun. Die Verbindung zu mir selbst und die bewusste Bewegung hatten mich in ihren Bann gezogen. Am Yoga liebe ich die Verbindung des Atems mit der Bewegung. „Yoga ist, wenn jede Zelle deines Körpers das Lied deiner Seele singt.“ B.K.S. Iyengar

Da ich ehrenamtlich eine Kinderturngruppe geleitet habe, war meine erste Yogaausbildung, eine Kinderyogalehrerausbildung bei Lucie Beyer. Das Unterrichten hatte mich gepackt und so unterrichtete ich auch noch Pilates und Rückenschule. Als Physiotherapeutin hat mich der Unterricht im Yogaraum durch die genauen Ansagen zur Ausrichtung sehr angesprochen. Deswegen absolvierte ich meine Yogalehrerausbildung (200h) hier bei Ina Bubik und Nicole Konrad. Diese hat mein Leben und meine Praxis sehr bereichert.

 

 

Birte:

Birte

Die Yogapraxis lehrt mich, in freundliche und respektvolle Verbindung mit mir selbst und meinem Körper zu gehen. In Akzeptanz und tiefem Vertrauen zu sein, mit dem, was gerade ist im Hier und Jetzt - ohne wollen, tuen, müssen. Mir hilft es, präsenter zu werden, mich mit meinem Herzen zu verbinden und mehr Bewusstsein in meinen Körper und mein Handeln zu bringen - auf der Matte und „off the mat“. Ich liebe das Tool der Meditation und der Selbstreflexion, denn es schenkt mir innere Klarheit und Licht auf meinem Weg.

„Je stiller du wirst, umso mehr wirst du hören.“ (Rumi)

Yoga begleitet mich nun schon seit vielen Jahren und ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden. Meine Ausbildung habe ich 2020 bei Ina Bubik und Nicole Konrad abgeschlossen.

All diese Erfahrungen möchte ich gerne in meinem Unterricht mit euch teilen und Freude und Spass an körperlicher Bewegung haben. Wir nutzen den Atem und die Asanas, um Körper und Geist zu verbinden. Die physische Praxis hilft uns innerliche Ruhe und Entspannung zu kultivieren. Ich unterrichte einen dynamischen Stil mit Fokus auf der Ausrichtung und einem körperlichen oder geistigen Thema.

 

 

Jolijn


 Profil Bild Jolijn

Im Sommer 2016 betrat ich in den USA ein kleines Yogastudio in Rochester, New York, und hatte sofort das Gefühl: "Wow, hier bin ich zuhause". Obwohl ich damals schon seit acht Jahren Hatha-Yoga praktizierte, hat es erst in Rochester wirklich Klick gemacht. Dieses Gefühl hat mich nie verlassen und fasziniert mich immer wieder. Es ist erstaunlich zu erleben, wie vielseitig Yoga ist, und wie persönlich.

Inzwischen habe ich das gleiche Gefühl des Nachhausekommens in mehreren Studios erlebt. Außerdem habe ich gelernt, dieses Gefühl in mir selbst zu finden. Tief in meinem Innern wollte ich seit dem ersten "Wow-Moment" diesen Klick mit anderen teilen. Um diesen Wunsch wahr werden zu lassen, habe ich 2020 in Ravensburg bei Ina Bubik und Nicole Konrad eine Yogalehrerausbildung (200h YA) gemacht. Ich hoffe, dass ich anderen inspirieren kann auch den persönliche Klick – zu Yoga und zu sich selber – zu entdecken.

 

 

Zum Seitenanfang